Qualitätsmanagement

Sämtliche Unternehmensprozesse sind in unser systematisches Qualitätsmanagement eingebunden. Sichere Prozessgestaltung verhindert bereits im Vorfeld das Auftreten von Sollabweichungen. Alle Prozessschritte dokumentieren wir mit den geforderten Prüfprotokollen und Werksbescheinigungen gemäß Norm. Alle unsere Geschäftsprozesse werden durch SAP Business One aufgezeichnet und unsere Prüfmittel durch ein unabhängiges Kalibrierlabor überwacht. Ein Zeiss Dura Maxx 3D Koordinaten-Messgerät mit einem Messbereich von 500 x 500 x 450 mm sowie das Höhenmessgerät Tesa Micro Hite 600 und die Messsoftware Calypso sorgen für die präzise Überprüfung unserer Qualitätsstandards. Ob Drehen, Fräsen, Schleifen oder Montieren - wir garantieren unseren Kunden in allen Fertigungsprozessen kompromisslose Spitzenleistung, Funktionssicherheit und hohe Effizienz. Unsere Kunden können sicher sein, dass Produkte von Hirt auch in qualitativer Hinsicht Maßstäbe setzen.

Normgerechte Leistung nach Maß

Hirt Zerspanungstechnik ist nach DIN EN 9100:2009 basierend auf DIN ISO 9001:2008, technisch gleichwertig mit AS 9100 und JISQ 9100 für Entwicklung und Herstellung von hochpräzisen Teilen und Baugruppen, für Anwendungen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau und Automobilbau zertifiziert. Darüber hinaus arbeiten wir stets nach ATEX 94-9-EG-EC Explosionsschutz- Richtlinien.

Zertifikate

Jetzt herunterladen

Ihre Vorteile

CAD-System SolidWorks mit integriertem CAM-System CamWorks und direkter Anbindung an die CNC-Maschinen

Alle Geschäftsprozesse werden durch SAP Business One aufgezeichnet und ausgelöst

Lückenlose Rückverfolgbarkeit von der Materialbeschaffung bis zur Auslieferung an den Kunden

Eigene Montage und Produktentwicklung im Hause

Archivierung und Dokumentation gemäß Norm

Überwachung der Prüfmittel durch Mitarbeiter und Prüfung durch unabhängiges Kalibrierlabor

Atex-konforme Prüfung der Stromaufnahme und Dichtigkeit Ihrer Baugruppe gemäß IP67